Unterstützt uns mit der Solidaritätskarte!

Wie schon zur Vorsaison bieten wir unseren Fans Solidaritätskarten an. Mit einer Solidaritätskarte habt ihr nicht nur freien Eintritt zu den Heimspielen, sondern noch viele andere Vergünstigungen.

Wie im Vorjahr gilt für die Solidaritätskarte: Sollte die Politik keine Zuschauer für unsere Veranstaltungen zulassen oder den Spielbetrieb komplett einstellen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Deswegen bleiben wir bei der Solidaritätskarte.

Bei eingeschränkten Hallenkapazitäten haben Solidaritätskartenbesitzer den Vorrang.

Käufer einer Solidaritätskarte der Saison 2020 / 21 erhalten für Ihre Solidarität 25% Rabatt für diese Saison.

Erhältlich sind die Solidaritätskarten bei allen Heimspielen oder über eine Reservierung über das unten angeführte Formular.

Vorgaben und Regeln

Für den Eintritt in die Halle bzw. Spielstätte gilt die "3G-Regel" (genesen, geimpft, getestet)

Mit dem folgenden Formular kann pro Person jeweils nur eine Solidaritätskarte bestellt bzw. reserviert werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Solidaritätskarten nach Überweisung zugeschickt werden. Dies ist im Feld "zusätzliche Nachricht" zu vermerken. Wir werden umgehend Kontakt mit dir aufnehmen und das weitere Vorgehen besprechen.

 

Bestellung Solidaritätskarte
Bitte erklären Sie nachfolgend Ihr Einverständnis für die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.