Zittersieg gegen Tabellenletzten

Pressespiegel - Der TV Hilpoltstein setzt sich im Kellerduell der 2. TT-Bundesliga gegen NSU Nekarsulm knapp mit 6:4 durch und tauscht mit Fortuna Passau die Plätze. Den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt können die TT-Cracks des TV Hilpoltstein im nächsten Heimspiel am Sonntag 10.03. gegen die Bundesligareserve des TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell machen.

Francisco Sanchi - Matchwinner mit zwei Einzelerfolgen

Berichte der Lokal-Presse:

Abstiegsplatz ade
Hilpoltstein gewinnt Kellerduell gegen Neckarsulm 6:4

(RHV) - "Den Beginn einer Siegesserie" hatte Manager Bernd Beringer den Tischtennis-Freunden in Hilpoltstein in Aussicht gestellt, aber auch "mit dem sofortigen Ende" kokettiert. Für das Kellerduell der zweiten Bundesliga zwischen dem TV Hilpoltstein und dem Schlusslicht NSU Neckarsulm gab es mehrere Szenarien. Dass es die Siegvariante wurde, war im letzten Match dem argentinischen Nationalspieler Francisco Sanchi zu verdanken, der sein Trauma ablegte und eine 2:0-Führung auch ins Ziel brachte zum 6:4-Endstand. Die Burgherren überholten damit den bayerischen Konkurrenten Fortuna Passau, der tags zuvor gegen Bad Homburg 3:6 verloren hatte, und verließen den zweiten Abstiegsplatz.

Weiterlesen auf nordbayern.de


Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller
Hilpoltsteiner Tischtennisasse verlassen nach hart erkämpftem 6:4-Sieg gegen Neckarsulm die Abstiegszone der 2. Bundesliga

(HK) - Der ersehnte Befreiungsschlag ist geglückt: Mit einem schwer erkämpften 6:4-Arbeitssieg über die NSU Neckarsulm hat Tischtennis-Zweitligist TV Hilpoltstein gestern ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben und Abstiegsplatz neun verlassen. Vorerst zumindest.

Weiterlesen auf donaukurier.de


TV Hilpoltstein - NSU Neckarsulm 6:4 - Dickhardt/Sanchi - Mohr/Braun 8:11, 11:7, 6:11, 13:11, 6:11, Flemming/Reitspies - Bluhm/Schabacker 11:5, 7:11, 11:7, 11:3 Flemming - Schabacker 11:6, 11:8, 11:7, Reitspies - Bluhm 3:11, 8:11, 11:4, 9:11, Dickhardt - Braun 10:12, 9:11, 9:11, Sanchi - Mohr 11:7, 11:7, 11:7, Flemming - Bluhm 9:11, 5:11, 12:10, 8:11, Reitspies - Schabacker 11:5, 11:5, 11:5, Dickhardt - Mohr 11:9, 9:11, 11:3, 12:10, Sanchi - Braun 14:12, 11:3, 11:8.

Neuen Kommentar schreiben