TV Hilpoltstein qualifiziert sich erneut für das Pokal-Achtelfinale

(Pressespiegel) - Nach einem langen Tischtennis Tag in der Hilpoltsteiner Stadthalle, qualifizieren sich die TT-Cracks des TV Hilpoltstein zum sechsten Mal in Folge für das Pokal-Achtelfinale. Gegner im Achtelfinale ist der TuS Celle, der sich gegen den Favoriten TTC OE Bad Homburg in der Vorrundengruppe 2 durchsetzen konnte.

Hannes Hörmann setzt bei seinem Heimdebüt in der ersten Mannschaft den Schlusspunkt.

Berichte aus der Lokal-Presse:

"Wir sind eben die Pokal-Spezialisten"
Tischtennis-Zweitligist TV Hilpoltstein zieht zum sechsten Mal in Folge ins Achtelfinale ein - Hannes Hörmann gelingt Siegpunkt

(HK) - Drei Siege, seinen Ruf als Pokalschreck untermauert, zum sechsten Male hintereinander die Hauptrunde erreicht, wertvolle Erkenntnisse gesammelt, ein glänzend aufgelegter Francisco Sanchi und nicht zuletzt eine Riesenüberraschung durch Hannes Hörmann - besser konnte die neue Saison für den Tischtennis-Zweitligisten TV Hilpoltstein kaum beginnen.

Weiterlesen auf donaukurier.de


TV Hilpoltstein jubelt im Pokal
Tischtennisspieler des TV überstehen die DTTB-Vorrunde ungeschlagen

(RHV) - Der TV Hilpoltstein trat in der Vorrunde des Pokales gegen den FSV Mainz, die Fortuna Passau und den TTC Lampertheim an und erreichte einen neuen Rekord: Zum sechsten Mal hintereinander wurde der TV Gruppensieger. Wichtiger ist jedoch, dass der Zweitligist im Achtelfinale nun Heimrecht hat gegen TuS Celle.

Weiterlesen auf nordbayern.de

Alle Ergebnisse der Pokal-Vorrundengruppe 3


Neuen Kommentar schreiben