Revanche gegen Celle geglückt!

(Pressespiegel) - Obwohl die Bundesliga-Cracks um Mannschaftskapitän Alex Flemming, mit 1:3 und 3:4 in Rückstand gerieten, drehten sie das Spiel in ein 6:4 Erfolg, der von 200 Zuschauern in der Stadthalle fre­ne­tisch gefeiert wurde. Garant des Erfolges war das hintere Paarkreuz des TV, das alle vier Einzel-Matches für sich entscheiden konnte.

Dennis Dickhardt

Berichte aus der Lokal-Presse:

TV Hilpoltstein verlässt das Tabellenende
Tischtennisasse feiern beim 6:4-Heimerfolg gegen TuS Celle endlich den ersten Saisonsieg in der 2. Bundesliga

(HK) - Der Bann ist gebrochen und die Revanche für die Pokalniederlage vor einer Woche an gleicher Stelle ist geglückt. Die Tischtennisspieler des TV Hilpoltstein haben gestern in der heimischen Stadthalle den TuS Celle mit 6:4 bezwungen und damit den ersten Saisonsieg in der 2. Bundesliga gefeiert. Die rote Laterne reichte das TV-Team an den Neuling TV Leiselheim weiter.

Weiterlesen auf donaukurier.de


Hinteres Paarkreuz reißt das Ruder herum
Nach 1:3-Rückstand nimmt der TV Hilpoltstein Revanche für das Pokal-Aus und landet mit 6:4 den ersten Sieg in einem Punktspiel.

(RHV) - Nicht nur binnen einer Woche gelang den Tischtennis-Cracks des TV Hilpoltstein eine Wiederauferstehung. Nach dem Pokal-Aus gegen TuS Celle schien die Revnache im Punktspiel der 2. Bundesliga für die Mittelfranken zunächst in die Binsen zu gehen. Doch das Quartett drehte einen 1:3-Rückstand zur Pause noch in einen 6:4-Sieg. Damit reichte der TV das Schlusslicht an den TV Leiselheim weiter, der ein Spiel in Rückstand ist.

Zum Bericht der Hilpoltsteiner Zeitung


TV Hip - TuS Celle 6:4 - David Reitspies/Dennis Dickhardt - Jiri Martinko/Andrei Putuntica 8:11, 8:11, 11:9, 5:11 , Alexander Flemming/Francisco Sanchi - Tobias Hippler/Jannik Xu 11:9, 11:9, 11:8, Reitspies - Putuntica 10:12, 11:3, 6:11, 11:5, 12:14, Flemming - Hippler 11:7, 7:11, 12:14, 11:6, 8:11, Dickhardt - Xu 11:7, 11:13, 10:12, 11:8, 11:8, Sanchi - Martinko 14:12, 10:12, 11:6, 11:9, Reitspies - Hippler 6:11, 4:11, 3:11, Flemming - Putuntica 12:10, 6:11, 11:5, 11:8, Dickhardt - Martinko 7:11, 5:11, 11:8, 11:8 11:6, Sanchi - Xu 11:4, 11:4, 11:9.

 

Leser-Kommentare zu dieser Nachricht:

  • stoni
    3 weeks ago
    Hinweis: Meine Filme vom Pokalspiel duerfen wegen des Livestreams Sportdeutschland aus rechtlichen Gruenden nicht ins Netz ! Geniesst das Bundesliga 2 - Spiel. Hatte schon wegen des HAPPY ENDS sowieso mehr Spass gemacht !!!!
    LG Videoman stoni
  • stoni
    3 weeks ago
    Vielen Dank an alle Hauptdarsteller. Spannender (und teilweise kurioser, was die Gaeste betraf) haette man das Drehbuch nicht schreiben koennen. Hier die ersten Videos (Rest laedt gerade hoch . Viel Spass und Danke fuer alle, die Verstaendnis
    dafuer haben , dass ich bei aller Ruecksichtnahme gelegentlich kurz mal im Wege stehe..... Gute Zeit LG stoni (Videoman)
    Best of 2.Bundesliga 2019 Saisonstart ....
    Alle Videos in einer Playlist
    Komplette Saetze und Spiele per Stativ
    " Einzelimpressionen - Ralleys gezoomed.....
    https://www.youtube.com/watch?v=ULIn8PgHeGg&list=PLLmAINaWYos5NNYgVbGMUYtg5dMZpHO6D&index=7

Neuen Kommentar schreiben