Matthias Danzer in den Bundeskader berufen

München (bttv) - Insgesamt 12 Athleten aus Bayern in DTTB-Kadern vertreten

Matthias Danzer

Weiterer Meilenstein für Matthias Danzer vom TV Hilpoltstein: Der 16-Jährige ist von Jungen-Nationaltrainer Zhu Xiaoyong erstmals für den Bundeskader - genauer Nachwuchskader 1 Jugend/Schüler - nominiert worden. Dem NK1-Kader gehören auch Danzers Vereinskollege Hannes Hörmann sowie Mike Hollo (SV Riedering/1. FC Saarbrücken-TT) und Tom Schweiger (DJK Altdorf/FC Bayern München) an. Damit kommen vier von zehn männlichen NK1-Athleten aus Bayern. Daniel Rinderer (FC Bayern München) ist altersmäßig nicht mehr dabei.

Danzer, Hörmann und Schweiger sind auch Mitglieder des Leistungszentrums in München, einem von fünf Bundesstützpunkten in Deutschland. Die zum NK1-Kader zählenden Spieler erhalten die Möglichkeit, an DTTB-Lehrgängen teilzunehmen und für internationale Turniere nominiert zu werden. Großes Ziel der Kaderspieler sind Jahr für Jahr die prestigeträchtigen Jugend-Europameisterschaften.

Weiterlesen auf bttv.de

Neuen Kommentar schreiben