Hilpoltsteins Zweite im Einsatz gegen den FC Bayern München

Hilpoltstein (fs) - Am Samstag geht es für Hilpoltsteins zweite Tischtennis-Mannschaft in der Regionalliga gegen den FC Bayern München II, wobei die Rollen im Vorfeld klar verteilt sein dürften.

So gehen die Hilpoltsteiner Youngsters Hörmann, Danzer und Hegenberger sowie der überragende Soma Fekete als Tabellenzweiter als klarer Favorit in das Spiel, während die Oberbayern auf Platz 9 der Tabelle derzeit auf einem Abstiegsplatz rangieren. Dass das Pendel im Tischtennis auch schnell mal auf die andere Seite ausschlagen kann, ist nicht nur in Hilpoltstein bekannt.

Daher werden die Burgstädter wieder versuchen, konzentriert zu Werke zu gehen um nichts anbrennen zu lassen. Nur so können sie auch weiter im Meisterschaftsrennen bleiben. Los geht es am Samstag um 17.00 Uhr in der Hilpoltsteiner Stadthalle.

Neuen Kommentar schreiben