Erneuter 6:1 Erfolg des TV Hilpoltstein zum Vorrundenfinale

(Pressespiegel) - Die Bundesliga-Cracks um Alex Flemming entzaubern den Aufsteiger des 1. FC Köln mit 6:1 und schließen die Vorrunde sensationell auf Tabellenplatz 3 ab.

David Reitspies

Berichte aus der Lokal-Presse:

Wie im Rausch zum furiosen Vorrundenfinale
Beinahe-Absteiger TV Hilpoltstein beendet erste Saisonhälfte der 2. Tischtennis-Bundesliga nach 6:1 gegen Köln als Dritter

(HK) - Tolle Bescherung für den TV Hilpoltstein: Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft düpierte gestern Nachmittag den 1. FC Köln mit 6:1 und beendete damit die Vorrunde in der 2. Bundesliga mit 12:6 Zählern als Tabellendritter.

Weiterlesen auf donaukurier.de


"Unfassbarer als unfassbar"
Zur Halbzeit der 2. TT-Bundesliga macht Hilpoltstein seinen Manager fast sprachlos.

(RHV) - Im Monat der Überraschungen stellten sich die TT-Cracks des TV Hilpoltstein das größte Päckchen selbst in die Halle. Beim 6:2 gegen den 1. FC Köln griff Manager Bernd Beringer schon zur Pause zu Superlativen, als es 4:0 stand: "Unfassbarer als unfassbar!" Nur sein vorsichtiges Schielen nach der Tabellenführung war schon da nicht mehr möglich. Bad Homburg und Mainz waren nicht mehr einzuholen, wohl aber der bayerische Rivale Passau auf Rang drei, erster Gegner im nächsten Jahr.

Weiterlesen auf nordbayern.de


TV Hilpoltstein – 1. FC Köln 6:1
Alexander Flemming/Hannes Hörmann - Björn Helbing/Robin Malessa 11:6, 11:1, 9:11, 9:11, 11:9; David Reitspies/Dennis Dickhardt - Damien Eloi/Lennart Wehking 11:5, 11:6, 11:6; David Reitspies - Lennart Wehking 8:11, 9:11, 11:6, 12:10, 12:10; Alexander Flemming - Damien Eloi 11:7, 10:12; 11:9, 11:8; Dennis Dickhardt - Robin Malessa 11:4, 11:6, 12:10; Hannes Hörmann - Björn Helbing 12:14, 11:9, 7:11, 9:11; David Reitspies - Damien Eloi 12:14, 5:11, 13:11, 11:4, 11:7.

Neuen Kommentar schreiben