Der TV Hip weiter im Abstiegskampf

Pressespiegel - Trotz guter Leistungen mussten sich die Tischtennis-Cracks des TV Hilpoltstein am Wochenende sowohl dem FSV Mainz, als auch dem TTC OE Bad Homburg mit 3:6 geschlagen geben. Da aber auch der Mitkonkurrent Fortuna Passau nicht punkten konnte, hat sich an der Ausgangslage für den Klassenerhalt nicht geändert und es kommt am 24.02. in der Stadthalle gegen den Tabellenletzten NSU Neckarsulm zu einem ersten "Endspiel" um den Klassenerhalt.

Alex Flemming

Berichte der Lokal-Presse:

Ein schwarzes Wochenende für den TV Hilpoltstein
Tischtennis, 2. Bundesliga: TV verliert gegen Mainz, auch gegen Bad Homburg reißt die Heimserie - Nun acht Spiele sieglos

(RHV) - Wieder keine Punkte für den TV Hilpoltstein: Beim FSV Mainz und zu Hause gegen Bad Homburg konnte des Team um Kapitän Alexander Flemming die Negativserie nicht brechen und bleibt mit zwei 3:6-Niederlagen auf einem Abstiegsplatz. Allerdings: Zwar verliert der TV gerade die knappen Spiele, zumindest gegen Bad Homburg wäre aber auch ein Punkt möglich gewesen.

Zum Bericht der RHV


Die nächsten Rückschläge in der 2. Bundesliga
Hilpoltsteins Tischtennisasse bleiben nach Niederlagen in Mainz und gegen Bad Homburg auf dem vorletzten Tabellenplatz

(HK) - Sie haben mitgehalten. Wie so oft in dieser Zweitliga-Saison. Das ist gut. Besser wäre es gewesen, sie hätten etwas Zählbares geholt. Einen Punkt zum Beispiel, doch der blieb ihnen beim 3:6 gegen den 1. FSV Mainz 05 ebenso wie beim 3:6 gegen den TTC OE Bad Homburg versagt. Und so standen die Tischtennis-Spieler des TV Hilpoltstein auch an diesem Wochenende mit leeren Händen da. Sport kann so grausam sein.

Weiterlesen auf donaukurier.de


FSV Mainz 05 - TV Hilpoltstein 6:3 - Soderlund/Rossi - Dennis Dickhardt/Francisco Sanchi 6:11, 11:5, 9:11, 10:12, Jha/Bertrand- Alexander Flemming/David Reitspies 11:7, 7:11, 9:11, 12:10, 11:7, Jha - Reitspies 9:11, 11:6, 11:3,11:9, Bertrand - Flemming 11:7, 11:5, 11:7, Soderlund - Sanchi 9:11, 7:11, 11:8, 11:7, 12:10, Mladenovic - Dickhardt 11:4, 7:11, 11:2, 10:12, 14:16, Jha - Flemming 7:11, 16:18, 11:7, 14:12, 14:12, Bertrand - Reitspies 9:11, 11:7, 9:11, 4:11, Soderlund - Dickhardt 11:4, 11:8, 11:9.

TV Hilpoltstein - TTC OE Bad Homburg 3:6 - Flemming/Reitspies - Sipos/Ecseki 11:7, 3:11, 11:9, 8:11, 8:11, Dickhardt/Sanchi - Andersson/Scheja 7:11, 6:11, 3:11, Flemming - Andersson 13:15, 8:11, 5:11, Reitspies - Sipos 11:2, 11:5, 11:8, Dickhardt - Valuch 11:5, 11:7, 11:6, Sanchi - Ecseki 11:9, 11:5, 0:11, 6:11, 3:11, Flemming - Sipos 11:13, 11:6, 11:6, 11:4, Reitspies - Andersson 14:12, 13:11, 8:11, 9:11, 8:11, Dickhardt - Ecseki 9:11, 14:16, 6:11.

Neuen Kommentar schreiben