Aufstieg für die sechste Herrenmannschaft perfekt

Die sechste Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TV Hilpoltstein hat den Aufstieg in die Bezirksklasse A geschafft.

Mit zwölf Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage im letzten bedeutungslosen Saisonspiel setzte sich die sechste Herrenmannschaft am Ende mit 27:5 Punkten und drei Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Obermässing durch und holte sich die Meisterschaft in der Bezirksklasse B.  

In der Besetzung Lutz Stude 12:5, Günter Pöschl 13:17, Holger Munzert 11:11, Achim Tempelmeier 18:7, Christoph Hanke 16:4, Rudi Diefenthaler 20:5 und Franz Gerner 7:3 ließen die Burgstädter von Beginn der Runde keine Zweifel an den Aufstiegsambitionen aufkommen. Auch in den Doppeln konnten Stude/Munzert 5:1, Pöschl/Tempelmeier 13:5 und Hanke/Diefenthaler 11:2 überzeugen. Das Ziel für die nächste Saison steht bereits fest: Klassenerhalt.

Neuen Kommentar schreiben